20. April – Tag 18: Letzte Steine aus dem Weg

Seit Montag haben wir jeden Tag drauf gewartet, dass Fa. Huttner (v.a. unser Lieblingsbaggerführer Sepp) endlich wieder kommt um den Schutt abzufahren, damit die Baugrube ausgehoben  und endlich der Keller betoniert werden kann. Problem: Ohne Freigabe durch die Schuttprobennehmer geht da gar nichts. Und die haben im Moment ne Menge zu tun … Also warten …

Endlich: Ein Zeichen!!!  Natürlich kriegen wir keine Nachricht, aber immerhin: An Tag 17 wird der Bagger angeliefert und heute, Tag 18, man glaubt es nicht, werden 14 Lastwagenladungen Schutt abtransportiert. Unser Nachbar Herr Roser wird am Wochenende mit seinem Enkel ein Paar Baumstämme holen um daraus irgendwas Kreatives zu bauen.

Hier der Link zum aktuellen Zeitraffervideo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.