25. Juli – Ready for Estrich

Schon wieder jour fix. Das bewährt sich – es dauert jedesmal deutlich länger als geplant und als Problemlösung.

Das Dachgeschoss sieht jetzt schon ziemlich fertig aus: alle Wände fertig, Elektro fertig. Ready for Estrich!

 

 

 

 

Weil der Kamin weniger Platz braucht als gedacht, kriegen wir einen tolles Regal neben die Küche.

Gute Nachricht: Thomas Dittrich hat alle Kabel im Zwischenbau aus der neuen Bodenplatte gehämmert und angeschlossen! Tolle Arbeit – danke!

 

 

Erster Besuch von Estrich Lebkuchen (!). Neues Problem: Im EG müssen wir 2 cm ausgleichen, damit zwischen dem neuen Boden und dem Boden in Manuela Büro keine Stufe entsteht. Was tun: Einen cm sparen wir im Estrich ein und für den zweiten cm gewinnt der Estrichleger im Treppenhaus durch ein gaaanz leichtes Gefälle ( 1 cm auf ca. 8 m = 0,15% Gefälle. Merkt kein Mensch! Gerettet …

Die armen Handwerker – es wird immer heisser. Bei 35 Grad Außentemperaturen macht die Arbeit nicht sooo viel Spass. Insgesamt sind wir über den Rekordsommer natürlich froh … seit dem Start am 03.  April (Tag 1) hatten wir so gut wie keinen Regen. Und das ist bei einem Holzbau ziemlich gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.